Sonntag, 28. Oktober 2018

All Hallows’ Eve - Halloween






   

Dear friends,


  
I know it‘s not yet freezing, but – urgh! - it sure is cold outside! And have been hanging around in the front garden! BRRRR! Back indoors, I thought it might be a good idea to let you know what I‘ve been up to this weekend (so far).

Yesterday I finally took the ladybirds off the front garden lantern and replaced them with the Garden Owls.
  



We had to run some errands afterwards, so I only returned to the studio in the evening. The postwoman had brought me some yarn in the morning. Even though we‘ve never taken part in the Halloween hype, I did order the Starlight wool with Halloween in mind. Dropping in rather late in the sale, there weren‘t many colours left to choose from, so I had off-white, dark blue, black and dark red.

  

You can actually see the glow-in-the-dark effect during the day when using a flash light!

  
The off-white I used for making two ghosts, the other colours for making bats.
The weather being dreary, I wasn‘t able to take pretty pictures, but I guess, you do get an idea of what our garden gate looks like now.


  


And while I was putting up the owls I found the perfect spot for the Rainbow Snails too. That‘s the reason why I went out in the misty morning icy cold wind (we put the creepy bunch up as soon as I had finished them at approx. 10 pm last night).

  


  
As far as I‘m concerned I‘m kind of done with the garden for now. The hubby would like some icicles, but I think it‘s still too early for those…


I'll keep in touch!











  







Liebe Freunde,


  
auch wenn es draußen noch nicht friert, fühlt es sich doch so an. Und ich habe mich im Garten herumgetrieben. BRRR!!! Wieder drinnen, dachte ich mir, ich sollte euch mal auf dem Laufenden bringen...

Nun, gestern habe ich nach fast anderthalb Jahren die Marienkäfer von der Laterne im Vordergarten abgenommen, und gleich durch die Garteneulen ersetzt.


  


Anschließend waren wir unterwegs, und daher konnte ich mich erst abends ins Atelier zurückziehen, wo ich mich gleich über die Wolle hermachte, die am Vormittag mit der Post gekommen war.

Wir sind nie auf den Halloween-Zug aufgesprungen, aber als ich die Starlight Wolle bestellte, hatte ich klar Halloween vor Augen. Ich war leider etwas spät dran, weshalb ich mich mit naturweiß, dunkelblau, schwarz und dunkelrot begnügen musste.

  



Aus dem weiß machte ich zwei Geistern, aus den anderen Farben Fledermäuse. Die gruseligen Gesellen haben mein Mann und ich noch gleich gestern Abend aufgehangen.


  
Hoffenltich auch nachts mit dem gewünschten Effekt!


Das Wetter ist leider gar nicht toll, deshalb sind die Bilder auch nicht so prickelnd, aber immerhin wisst ihr jetzt, wie unser Gartentor aussieht.
Während ich gestern die Eulen anbrachte, fand ich auch die perfekte Stelle für die Regenbogenschnecken. Und deshalb musste ich heute Morgen ein zweites mal in den nebliggrauen, eiskalten Wind hinaus.


  
  


Wenn es nach mir ginge, wäre der Garten damit soweit fertig für den Winter (Häkeltechnisch gesehen, meine ich). Mein Mann möchte gerne noch Eiszapfen, aber dafür ist es nun wirklich noch zu früh…

Ich halte euch auf dem Laufenden!


  


Kommentare:

  1. Your owls look fabulous on the lamppost and the snails are particularly cute. I would love to decorate my allotment with such cute crochet creations...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aren't you allowed to do so? Would be fun. At least your allotment would look great, even in Winter!

      Löschen
  2. Oh wie toll euer Garten ausschaut! <3 So schön bunt, besonders die Eulen und Schnecken - genau das Richtige, wenn die Farben aus der Natur verschwinden!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farbtuüfer lenken übrigens auch von den gar nicht schönen Stellen ab ;-)

      Löschen
  3. It must be lovely when walking past your garden people will enjoy looking at your adorable décor! I love everything you've done and how you've arranged everything around!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I hope they do. And if the adults don't, at least the kids will have fun!

      Löschen
  4. Sooooooooo cuuuuuuuute !!!!!!!!!
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Seguro que tu jardín es el más bonito adornado de toda la zona,se ve precioso con todos tus adorables personajes en las distintas zonas!!!!
    Besos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bueno, probablemente fue el primer jardín en ser decorado con piezas de ganchillo. Hay otro jardín con mariquitas de ganchillo (la señora me pidió que le hiciera unas pocas), pero somos las únicas en el pueblo ...
      Que tengas una buena semana,
      Marjan

      Löschen
  6. Hermosos ... Me gustaron mucho, los caracoles, con su caparazón tan colorido y su sombrero. Gracias por compartir.
    Abrazos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ¡Qué felices que te gusten, dear Ysnelda!
      Que tengas una tarde encantadora,
      Marjan

      Löschen
  7. Nice. Those bats are the cutest!
    Thank you for sharing at The Really Crafty Link Party. Pinned.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marjan,
    Schön bunt ist dein Garten und ich mag eine Halloween-Dekoration, die mal nicht ganz so gruselig daher kommt.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Steffi. Ich bin auch nicht für das gruselige Zeug. So ist es ganz ok...

      Löschen