Posts mit dem Label Bauble werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Bauble werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 11. Mai 2019

#100DayOfCrochetOrnaments (Part II / Teil 2)






Dear friends,

unbelievable! The #100DayProject challenge is already running for 40 days. And it no longer feels weird crocheting Christmas ornaments in the middle of spring either. After all, I'm keeping busy with a few other things too. Dyeing wool for instance and crocheting thistles.
  

I’ve never been very comfortable with the c2c technique, most probably cause I just couldn’t be bothered to start with something easy. But I’m finally getting the hang of it.

Here are the pictures of days 21 till 40 of #100DaysOfCrochetOrnaments60 more to come…

Day / Tag 21 - 29


I‘ll keep in touch!






Liebe Freunde,

nicht zu glauben! Die #100DayProject Challenge läuft nun schon 40 Tage. Schon längst fühlt es sich nicht mehr komisch ab, mitten im Frühling Weihnachtsschmuck zu häkeln. Schließlich bin ich nebenbei auch noch mit ein paar andere Sachen beschäftigt, wie Wolle färben und Disteln häkeln.
  


Ich bin mir noch nicht wirklich sicher, ob ich die c2c-Technik mag, wahrscheinlich weil ich gleich mit einem etwas fordernden Projekt angefangen habe, statt es ruhig angehen zu lassen, aber, so langsam bekomm ich den Dreh raus.

Hier sind Bilder von den Tagen 21 bis 40 der #100DaysOfCrochetOrnaments - 60 weitere folgen…

Day / Tag 30 - 38


Ich halte euch auf dem Laufenden!

Day / Tag 39 + 40




Montag, 22. April 2019

#100DayOfCrochetOrnaments (Part I / Teil 1)







Dear friends,


I know it‘s weird to make crochet Christmas ornaments in Spring – just ask me! Christmas ist still many months away and the world outside my window finally turned into Spring-mode. The dull garden suddenly is full of flowers and colours and I‘m either indoors or on the patio industriously stitching away humming „Jingle Bells...“.

Sneak peek on today's post = Day 21

Due to the increasing amount of work at day job and the Christmas ornaments I‘m making almost every day, I haven‘t much else to show. I have to admit I do some „batching“, which means I make a few ornaments in advance, so I have something to post on those days I am too tired after day job to even touch a crochet hook.

Batching on the patio

As you‘re able to see, I find it very hard to chose Christmassy colours, the world being so full of light, vibrant colours, happy birdsong, sunshine and life.

Here are the first 20 days of #100DaysOfCrochetOrnaments – 80 more to come…
  
Day 1-9


I‘ll keep in touch!






Liebe Freunde,


ich weiß, es ist recht seltsam, jetzt im Frühling Weihnachtsschmuck zu häkeln - fragt mich mal! Bis Weihnachten ist noch endlos Zeit und die Welt vor meinem Fenster hat endlich den Wintermantel aus- und das Frühlingskleid angezogen. Der triste Garten ist plötzlich voller Blumen und Farben und ich häkele entweder drinnen oder draußen auf der Terrasse fleißig Weihnachtsschmuck und summe verzweifelt „Jingle Bells...“.

Vorschau auf den heutigen Beitrag = Tag 21

Aufgrund des stetig zunehmenden Pensums auf der Arbeit (Tagesjob) und der fast täglichen Weihnachtsschmuckhäkelei, habe ich nicht viel anderes vor zu zeigen. Zugeben, ich mache so oft wie möglich schon ein paar auf Vorrat, damit ich auch dann was zum Posten habe, wenn ich nach der Arbeit zu müde bin, um meine Häkelnadel auch nur anzufassen.

"Vorratshaltung"

Unschwer zu erkennen, dass es mir sehr schwer fällt weihnachtliche Farben zu wählen. Die Welt ist so voller Licht, lebendigen Farben, fröhlichem Vogelgesang, Sonnenschein und Leben – da ist noch laaaange keinen Platz für Rot-Gold-Tannengrün.

Hier sind Bilder der ersten 20 Tage von #100DaysOfCrochetOrnaments - 80 weitere folgen…

Tag 10-18

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Day/Tag 19 + 20



Mittwoch, 1. November 2017

A month from now … / In einem Monat …



A month from now ... and the advent season starts!

Dear friends,


it's the 1. of November. Guess it's time to start thinking about the Advent as well as the Christmas season. Sometimes I already had gathered all Christmas presents – not this year though...

Having two days off I spent the first one (yesterday) on Etsy, uploading items. Uploading Christmas Baubles, to be precise!

Mittwoch, 28. Dezember 2016

I'm still around – Es gibt mich noch!

Meet Miss Moneypenny

Dear friends,


I'm going to try writing a post while Miss Moneypenny is turning the living room topsy-turvy, thoroughly annoying Max and getting best mates with Kolumbus.

It's been a while since my last post about crochet which doesn't mean I've not been doing any crochet since. Far from it!

I cannot explain why but I'm obsessed with Christmas Baubles – I've already got 39 (aren't they lovely?) and maybe I should concentrate on another project…
  

No harm done though. I've got plans for these baubles! BTW I've got a lot of plans for 2017 but I'll tell you about these another time.

STOP! I did make this scarf in between but I definitely need to make another one before I can explain how I've made it, cause I didn't write anything down (shouldn't I know better by now!?). Nonetheless I'm very pleased with those popcorn rhombuses!
 


I'll keep in touch!

Résumé: shooed Moneypenny off the table: 7 times; picked her out of the orchid: 4 times; plucked her out of the bookshelf: 3 times; saved her from the spider plants: 5 times. Max retreated into the hall, Kolumbus pretends he's asleep and Miss Moneypenny is nowhere near getting tired…
  

P.S.: Made a few hats too…




Liebe Freunde,


nun denn, ich versuche dann mal einen Post zu schreiben während Miss Moneypenny das Wohnzimmer umkrempelt, Max auf den Wecker geht und sich mit Kolumbus verbrüdert.

Hier ist Miss Moneypenny

Es ist zwar eine Weile her seit dem letzten Häkelpost, was nicht heißen soll, dass ich in der Zwischenzeit keine Häkelnadel angefasst hätte. Weit gefehlt!

Aus irgendeinem Grund kann ich nicht genug bekommen von Weihnachtskugeln… Nun habe ich schon 39 beisammen (sind die nicht hübsch?) und sollte mich vielleicht dann doch mal nach einem neuen Projekt umschauen…
 

Es macht aber nichts, denn ich habe schon Pläne für diese Weihnachtskugeln. Nebenbei bemerkt habe ich einige Pläne für 2017, aber bei Gelegenheit mehr dazu.

HALT! Zwischendurch habe ich einen Schal gehäkelt! Aber da ich mir mal wieder keine Notizen gemacht habe (Seufz… sollte ich es nicht langsam besser wissen?!) muss ich ihn noch mal machen, bevor ich erklären kann, wie es geht. Die Popcorn-Rauten gefallen mir aber richtig gut!


Ich halte euch auf dem Laufenden!

Bilanz: Moneypenny 7x vom Tisch gescheucht, 4x aus der Orchidee gefischt, 3x aus dem Bücherregal gepflückt und 5x vor den bösen Grünlilien gerettet. Max hat sich in den Flur zurückgezogen, Kolumbus tut als ob er schläft und Miss Moneypenny ist noch längst nicht müde…
  

P.S.: Habe auch ein paar Mützen gehäkelt…
  
 

Dienstag, 13. Dezember 2016

Christmas Bauble Makeover 2016 - Weihnachtskugel-Umstyling 2016



Dear friends,


I've never been pretty up to date. Most of the time I haven't got a clue of what might be fashionable or “in” at present…
Therefore I was surprised by the amount of Christmas decoration in pale pastel shades (next to the traditional red-golden decoration).

Hmpf…?

Donnerstag, 26. November 2015

Christmas Baubles (Part III) / Weihnachtskugeln (Teil 3)


Getting ready for the Christmas Season (Part III)

Dear friends, 

Christmas trees in Germany are somehow awfully laden with tradition. I've submitted myself obediently to this order for many years (well – sort of as long as I've been living in Germany really). But frankly said: I do not feel like another season full of traditional red-golden ornaments and decorations. I would definitely prefer bright and brilliant greens, pinks and blues.
Could it be that turning 45 the rebel in me finally broke free?

Montag, 23. November 2015

Christmas Baubles (Part II) / Weihnachtskugeln (Teil 2)


Getting ready for the Christmas Season (Part II)


Dear friends,


having to work this weekend and leaving for Belgium right after being off on Sunday, I did not do any crochet ever since Friday.
Thus I ache to get my crochet suitcase opened (whilst packing I did notice I definitely need a larger one – hardly got the lid closed!) but as promised I'd write the next pattern of the Christmas Baubles I'll do that first!
  

Dienstag, 17. November 2015

Christmas Baubles (Part I) / Weihnachtskugeln (Teil 1)

Getting ready for the Christmas Season (Part I)

 

Dear friends,


these last few days I've been making Christmas baubles. I did not feel like searching the internet for hours on end (as I hardly ever stick to any pattern), so I've just started crocheting, relying on the trial-and-error methode. Worked out fine so far. Um, well, some of the baubles are … errr … interesting (?). But some are quite all right.