Posts mit dem Label Jewelry werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Jewelry werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 15. Februar 2016

Getting ready for Valentine's Day Dinner – Vorbereitungen für Valentinstag


Dear friends,

 

please let me know if any of this sounds familiar to you...

Monday, 8th of February:

4 p.m.:
HURRAY! My husband is taking me out to dinner for Valentine's Day on Sunday!“

Tuesday, 9th of February:

2 p.m.:
Wouldn't it be nice to wear somethting special at that dinner?
2.01 p.m.:
Will sift through wardrobe!“
3 p.m.:
I've got absolutely NOTHING to wear!“
3.01 p.m.:
Maybe I should treat myself with something new – a dress for instance“
6 p.m.:
A cheer for the internet!“
11 p.m.:
Hopefully the dress will arrive in time...“
  

Thursday, 11th of February:

8.30 a.m., 10 a.m., 2 p.m., 5 p.m.:
No dress yet...“

Friday, 12th of February:

3 p.m.:
The dress has arrived! Take the parcel into the studio before husband suspects anything...“
5 p.m.:
Did I really order a dark blue one? Though I opted for the burgundy one? Hmmm? Doesn't look all that bad in blue though... Must leave for the first sewing-lesson now!“
  

Saturday, 13th of February:

8.30 a.m.:
Pretty dress. Like it!“
8.35 a.m.:
Hmmm – must have a look at jewel case...“
8.40-9.15 a.m.:
Help! NOTHING suitable there!“
9.20 a.m.:
Don't panic: Will crochet jewelry myself!“

Sunday, 14th of February - Valentine's Day:

4.15 p.m.:
Finished at last! Just in time! Have made: one blue Giant Granny Bag, two flowery hairslides, one bracelet. PFFF!“
5.30 p.m.:
Ready to leave!“
  

I'll keep in touch!




Liebe Freunde,

 

bitte lasst mich wissen, wenn es euch auch schon mal so ergangen ist:

Montag, 8. Februar:

16.00 Uhr:
JUHU! Mein Mann führt mich am Valentinstag zum Essen aus!“

Dienstag, 9. Februar:

14.00 Uhr:
Wäre doch schön, wenn ich etwas ganz besonderes zum Essen anziehen würde...“
14.01 Uhr:
Muss mir mal den Inhalt meines Kleiderschranks zur Brust nehmen...“
15.00 Uhr:
Ich habe absolut NICHTS zum Anziehen da!“
15.01 Uhr:
Vielleicht sollte ich mir zu dieser Gelegenheit mal etwas gönnen – ein neues Kleid, zum Beispiel...“
18.00 Uhr:
Ein Hoch auf das Internet!“
23.00 Uhr:
Hoffentlich kommt das Kleid aber noch rechtzeitig an!“

Donnerstag, 11. Februar:

8.30 Uhr, 10.00 Uhr, 14.00 Uhr, 17.00 Uhr:
Immer noch kein Kleid!“
  


Freitag, 12. Februar:

15.00 Uhr:
Das Kleid ist da! Paket schnell ins Atelier verschwinden lassen, bevor mein Mann Verdacht schöpft...“
17.00 Uhr:
Hmm? Hatte ich das Kleid wirklich in Dunkelblau bestellt? Die weinrote Variante hatte mich doch so angesprochen? Hmm?? Schaut aber gar nicht schlecht aus, das blaue... UPS! Jetzt aber los zur ersten Stunde des Nähkurses!“

Samstag, 13. Februar:

8.30 Uhr:
Schönes Kleid! Ich mag es!“
8.35 Uhr:
Was trage ich aber dazu? Mal ins Schmuckkästchen schauen...“
8.40 Uhr – 9.15 Uhr:
HILFE! Nichts Passendes!“
9.30 Uhr:
Keine Panik: Häkele ich mir halt den passenden Schmuck!“
  

Sonntag, 14. Februar:

16.15 Uhr:
FERTIG! Gerade noch rechtzeitig! Habe gemacht: Eine Granny-Tasche in Blautönen, zwei Haarspangen und ein Armband... PFFF!“
17.30 Uhr:
Startklar!“
  

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Sonntag, 7. Februar 2016

Diamonds Are A Girl's Best Friend...


Dear friends,


often when I'm too tired for doing any crochet I like to explore Pinterest. There I got some inspiration for crochet jewelry. It usually takes a while for my ideas to cumulate and to turn into actual projects though. This happened last Thursday.

As I was working all weekend, I didn't feel up to any large projects anyway and that's why I've been making crochet jewelry these last few days. It's not yet perfect, getting better though. Have a look:
  



I'll keep in touch!




Liebe Freunde,


oft, wenn ich zu müde zum Häkeln bin, stöbere ich bei Pinterest, einer für mich unerschöpflichen Inspirationsquelle. Dort hat sich die eine oder andere Idee für gehäkelten Schmuck aufgetan, aber diese Ideen müssen erst mal reifen, bevor ich sie umsetzen kann. Letzten Donnerstag war es plötzlich so weit.

Da ich dieses Wochenende arbeiten musste, war mir sowieso nicht nach komplizierten und zeitraubenden Projekten und daher habe ich Schmuck gehäkelt. Noch nicht perfekt, aber es wird. Schaut selbst:
  


 
Ich halte euch auf dem Laufenden!