Posts mit dem Label Granny Square werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Granny Square werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Samstag, 6. Mai 2017

Granny-Spiration Challenge 2017 – May (Part V) / Mai (Teil 5)


Dear friends,


it's the 1st Saturday of May! It's time for the Granny-Spiration Challenge!

Let's start with sharing some data about the last Challenge:
  • Susanne Shumate was our winner of the yarn. Congratulations!
  • Our top three link ups:
  1. Garland from Hip en Kleurig (see here)
  2. Granny Bunny from EssSpecially (see here)
  3. Beach Ball Square from Stitches n Scraps (see here)

    As for this challenge:
  • the May link up will open on the 5th at 12pm EST, and run through 11:55am on Thursday, May 18th.
  • the giveaway will be three crochet patterns to three winners sponsored by Helena from her Rhelena Etsy Shop

Join us at the Granny-Spiration Challenge following this link!


And that's what I made for this month's Challenge:

Summer Holiday Granny Bag

Frankly said, I was pretty late with starting a project for this Challenge. Happily crocheting one shawl after another I somewhat forgot making anything else. The 6th of May always seemed miles away, even on the 3rd – that's when I finally got started...

You know I've made up my mind to work solely with basic grannies (at least as long as possible) and all of the sudden I couldn't think of anything extra-ordinary made out of the traditional granny square. Right – I could have looked into my brainstorming-book, but this didn't even cross my mind. Lucky me I came across the Urban GypsyBoho Bag on pinterest!

And this is my version: TA-DAH!!


Yesterday I even started version N°2...


If you'd care for making a Summer Holiday Granny Bag too, just follow the instructions:

Start with two “normal” grannies and two half grannies. You'll also need a third, slightly smaller half granny.


Using the “join-as-you-go”-methode join the two "normal" and the two larger half grannies together.


Start with the edge around the top.


Take the last half granny on which you've made a loop that fits around the button. Crochet the half granny onto the border.


Eventually include the handles too.

Sew the lining, sew the lining into the bag, make a tassel and sew that to the tip of the bag: DONE!!!


I'll keep in touch!

P.S.: Next Granny-Spiration Challenge is on the 3rd of June!
P.S.2: Do have a look at what the other hosts made:





Liebe Freunde,


es ist der erste Samstag im Mai, d.h. höhste Zeit für die fünfte Ausgabe der Granny-Spiration Challenge!

Erst ein paar Daten zum letzten Challenge (April):
  • Susanne Shumate war die glückliche Gewinnerin unseres Preisausschreibens. Herzlichen Glückwunsch!
  • Unsere drei Meistbesuchten:
  1. Slinger von Hip en Kleurig (hier zu sehen)
  2. Granny Bunny von EssSpecially (hier zu sehen)
  3. Beach Ball Square von Stitches n Scraps (hier zu sehen )
    Wissenswertes zur jetzigen Ausgabe :
  • der Link bleibt geöffnet bis zum 18. Mai.
  • das Preisausschreiben wird von Helena gesponsert. Drei Gewinner bekommen jeweils drei Anleitungen aus ihrem Etsy Shop! Und nicht vergessen: Nur wer sich beim Preisausschreiben anmeldet, kann gewinnen!

Daher schnell diesen Link folgen!


Nun zu meinem Beitrag:

Sommerurlaub Granny Tasche

Genaugenommen bin ich recht spät mit dem Projekt für die Mai-Ausgabe angefangen. Ich war dermaßen in Schal-Laune, dass ich darüber alles andere vergaß. Darüber hinaus war es bin zum 6. Mai ja sowieso noch eeeewig hin - sogar noch am Abend des 3. Mai, als ich dann endlich anfing...

Ich habe mir ja vorgenommen, so lange wie nur eben möglich nur auf die traditionellen Granny Squares zurückzugreifen. Nur wollte mir urplötzlich so absolut gar nichts originelles einfallen, was ich aus Grannys machen könnte. Klar, ich hätte mal in meinem schlauen Büchlein schauen können, in dem ich meine Ideen gesammelt hatte, aber daran habe ich gar nicht gedacht. Zum Glück stolperte ich bei Pinterest über die „Urban Gypsy Boho Bag”.

Und hier ist nun meine Version:


Gestern Abend bin ich dann auch noch eine zweite angefangen...


Und für den Fall, dass Ihr auch gerne so eine tolle Sommerurlaubstasche hättet, einfach diese Anleitung folgen:

Ihr braucht zwei normale Grannys, zwei halbe Grannys und ein weiteres, etwas kleineres halbes Granny.


Die normalen Grannys werden auf der „join-as-you-go“ mit den halben zusammengehäkelt.


Dann oben herum eine Borte häkeln.


Nun kommt das dritte halbe Granny ins Spiel. An der Spitze eine Schlaufe häkeln, durch welche der Knopf passt. Nun das Granny mit an den Rand häkeln.


Ggf. auch die Taschenhenkeln anhäkeln.

Futter passend zuschneiden und nähen, Futter einnähen, Quaste machen und annähen UND... FERTIG!!!


Ich halte euch auf dem Laufenden!

P.S.: Das nächste Granny-Spiration-Treffen ist am 3. Juni!
P.S.2: Schaut euch an, was die anderen gemacht haben:




Mittwoch, 12. April 2017

Yippee!!!!



Dear friends,


after nearly one year – well, 11 months to be precise as it'll be exactly one year on the 30th of May - we're finally able to refurnish the basement. All damages from the flooding are fixed (except for the financial ones). My husband did the final brush stroke, he hired a trailer and we did „some“ shopping at IKEA's last Friday.


I love assembling IKEA furniture – no joke, I really do! And as there were plenty of rooms to be refurnished I had lots of fun on Saturday and Sunday morning but no time for any crochet. We did take a break on Sunday afternoon as the weather was so lovely.


Monday and Tuesday were spent hauling crates from the living room into the basement. Amazing how large the living room has become without the stuff out of the basement apartment, the storerooms, the guest room and all the other things we were able to safe from the floods.

My eldest will move out of the studio today – HURRAY! Therefore I'll most probably spend the Easter Holidays taking possession the of studio (which means cleaning, shifting furniture, storing the yarn I've hoarded in the living room and reorganizing myself into the studio itself again).
 

With some luck I'll have some time left starting to join these grannies into a blanket though...

I'll keep in touch!


Liebe Freunde,


nach fast einem Jahr – nun ja, nach fast 11 Monate, denn erst am 30. Mai wird es genau ein Jahr her sein, dass uns die erste Überschwemmung heimsuchte – also, nach fast 11 Monate können wir den Keller (und die Souterrainwohnung) wieder beziehen. Die Wasserschäden sind beseitigt (jedoch nicht der finanzielle Schaden). Mein Mann hat die letzten Pinselstriche gezogen, einen Anhänger gemietet und letzten Freitag sind wir mit einer scheinbar endlosen Einkaufsliste nach IKEA gefahren.


Ich liebe es, IKEA-Schränke aufzubauen. Kein Witz, ich liebe es wirklich! Und da wir einige Zimmer mit Möbeln bestücken durften, hatte ich am Samstag und Sonntagmorgen unendlich viel Spaß im Keller, aber keine Zeit fürs Häkeln. Den Sonntagnachmittag haben wir uns aber frei genommen und das schöne Wetter genossen.



Dafür verbrachte ich den Montag und Dienstag damit, Kisten aus dem Wohnzimmer in den Keller zu schleppen. Wie groß das Wohnzimmer plötzlich geworden ist, ohne den ganzen Hausrat aus der Kellerwohnung und aus dem Gästezimmer, die Vorräte aus dem Vorratsraum und den ganzen Plunder, der aus dem Keller gerettet werden konnte.

Heute wird mein Ältester endlich – HURRA! - aus dem Atelier ausziehen. Daher werde ich das Osterwochenende wohl eher damit verbringen, das Atelier wieder zu beziehen, d.h. Möbel umzuräumen, zu putzen, Wolle zu verstauen und mich dort wieder einzurichten.


Mit ein wenig Glück bleibt mir noch etwas Zeit wenigstens damit anzufangen, diese Grannys zu einer Decke zusammen zu häkeln...

Ich halte euch auf dem Laufenden!


Samstag, 1. April 2017

Granny-Spiration Challenge 2017 – April (Part IV / Teil 4)



Dear friends,


it's April the 1st as well as the 1st Saturday of April! It's time for the forth Granny-Spiration Challenge!

Let's start again with some data about the last Challenge:
As for this one:
  • the April link up will open on the 1st at 12AM EST, and run through 12:00pm on Thursday, April 13th.
  • April's giveaway is sponsored by EyeLoveKnots. One winner will receive two skeins of Baby Bee's Sweet Delight Yarn in the color Splash.
     

  • we have a new co-host: Mariam of Mariam's Creations: Recycle and Create (http://www.recycleandcreate.com/)

Join us at the Granny-Spiration Challenge following this link: http://eyeloveknots.blogspot.de/2017/03/april-granny-spiration-challenge.html

As to my April-project...

You might remember me showing you these lovelies way back in January?


Well, that's what they were turned into:


It was made join-as-you-go and has a pretty lacy edging.



This wrap is approx. 200cm long and 48cm wide. It's made out of 100% cotton yarn and comes in handy for those chilly spring and summer eves we'll be spending outdoors.

I'll keep in touch!

P.S.: This wrap will soon be in my Etsy-Shop!
P.S.2: Don't forget: We'll meet again on the 6th of May!
P.S.3: And that's what the other hosts have been up to:





Liebe Freunde,


es ist der erste April, gleichzeitig der erste Samstag in April, d.h. die vierte Ausgabe der Granny-Spiration Challenge!

Erst ein paar Daten zum letzten Challenge (März):
Wissenswertes zur jetzigen Ausgabe :
  • der Link bleibt geöffnet bis zum 13. April.
  • das Preisausschreiben wird von Alexandra von EyeLoveKnots gesponsert. Der Gewinner bekommt zwei Knäuel Baby Bee's Sweet Delight Yarn in Splash. Und nicht vergessen: Nur wer sich beim Preisausschreiben anmeldet, kann gewinnen!


  • Wir haben eine neue Teilnehmerin bzw. Host: Mariam von Mariam's Creations: Recycle and Create (http://www.recycleandcreate.com/)

Daher schnell nachfolgenden Link folgen um teilzunehmen und um die Kreationen der anderen Teilnehmer anschauen: http://eyeloveknots.blogspot.de/2017/03/april-granny-spiration-challenge.html

Und nun mein Beitrag zur April-Challenge...

Vielleicht erinnert ihr euch noch an diese kleinen Schätzchen, die ich im Januar mal vorgestellt habe?
  

Nun, das wurde letztendlich daraus:


Ich habe die join-as-you-go Methode angewandt und das Ganze mit einer hübschen Borte versehen.



Das Schultertuch ist in etwa 2m lang und 48cm breit. Es ist aus 100% Baumwollgarn gehäkelt und kommt gerade rechtzeitig zu den kühlen Frühlings- und Sommerabende, die wir so gerne draußen verbringen.

Ich halte euch auf dem Laufenden!

P.S.: Auch dieses Schultertuch taucht bald in meinem Etsy-Shop auf!
P.S.2: Nicht vergessen: Am 6. Mai treffen wir uns wieder!
P.S.3: Und das haben die anderen Hosts gehäkelt:

Montag, 13. März 2017

No-Name Popcorn Granny (tutorial) / Namenloses Popcorn Granny (Anleitung)




Dear friends,


I've just finished cleaning house 😇 (the washing machine and tumble dryer are still busy) and I'm gathering my thoughts on the today's crochet.

Having a look around made me flinch at the amount of current WIP's. As I feel just a little overwhelmed - I'll make a cup of tea...

  • cardigans: 1 in progress, 2 in mind
  • tablecloths/placemats: 1 in progress, 4 finished (awaiting blocking), 2 on to-do-list
  • cushions: 1 in progress (awaiting fabric for back)
  • handbags: 3 in progress (awaiting fabric for lining)
  • blankets: 2 in progress, 1 awaiting start
  • shawls: 1 in progress, 2 on to-do-list, 1 in mind
😨
STOP!

This is making me giddy! How did that come about?

I had better not even mentioned my to-do-list! 😱 ARGH!... “Breathe, girl, just breathe!” and... write a tutorial instead.
😛


Easy Granny Square with Popcorn Stitches
(must still think of suitable name)

Material:
  • scissors, yarn needle
  • crochet hook (I used a 3mm one)
  • yarn (Drops You 7)

Abreviations (UK-terms):
  • ch = chain stitch
  • dc = double crochet
  • dtr = double treble
  • htr = halftreble
  • loop = loop made of ch
  • mc = magic circle
  • PC = popcorn stitch (made out of 5 tr)
  • tr = treble
  • tr2tog = 2 tr together

Instructions:
Start with mc
R1: 8x (tr2tog + ch 1)


R2: 8x [(1 PC + ch 3) in loop]



R3: 8x [ 2x (1 PC + ch 2) in loop]


R4: (3 tr + ch 1) in each loop


R5:
  • start at corner
  • corner = 3 dtr + ch 2 + 3 dtr
  • 4x (corner in loop + 3 tr in next loop + 3 htr in next loop + 3 tr in next loop)



Preparing the grannies for joining I made a 6th round on each one and a 7th round on the first:
R.6:
  • corner = 4 dc in loop
  • 1 dc in each stitch
 


R.7: maybe I'll explain when this methode of joining works out the way I think it should/might...
  

Let's risk a look... Non of the WIP's vanished into thin air... 😞 Sigh... I'll make another cup of tea...

I'll keep in touch!
  
3 D Popcorn Granny



Liebe Freunde,


der Hausputz ist fertig geworden 😇 (nun ja, Waschmaschine und Wäschetrockner laufen noch) und ich überlege welche Häkelarbeit ich heute in Angriff nehme.

Nachdem ich den Blick einmal habe schweifen lassen, mache ich mir erst mal einen Tee, denn bei der Menge an UFO's ist mir dann doch ein wenig unwohl geworden...

  • Westen: 1 in der Mache (also UFO), 2 schon im Kopf
  • Tischdecken: 1 in der Mache, 4 fertig (müssen noch gespannt werden), 2 auf To-do-Liste
  • Kissen: 1 in der Mache (Stoff für Rückseite fehlt noch)
  • Handtasche: 3 in der Mache (Stoff für Rückseite fehlt noch - u.a.)
  • Decken: 2 in der Mache, 1 auf Warteliste
  • Schals/Tücher: 1 in der Mache, 2 auf To-do-Liste, 1 schon in Kopf
😨
STOP!

Davon wird mir ja ganz schwindelig! Wie konnte es nur dazu kommen?

HILFE!! Vielleicht hätte ich meine To-do-Liste besser nicht erwähnt. 😱 Einmal tief durchatmen und... eine Anleitung schreiben!
😛
  



Einfaches Granny Square mit Popcorn Stich
(muss mir noch einen passenden Namen einfallen lassen)

Material:
  • Schere, Stopfnadel
  • Häkelnadel (ich habe mit eine 3er Nadel gearbeitet )
  • Garn (Drops You 7)

Abkürzungen:
  • dStb = Doppelstäbchen
  • fM = feste Masche
  • FR = Fadenring
  • hStb = halbes Stb
  • Lm = Luftmasche
  • LmB = Luftmaschenbogen
  • PC = Popcorn Stich (aus 5 Stb)
  • Stb = Stäbchen
  • zabStb = zusammen abgemaschte Stäbchen

Anleitung:
Mit FR anfangen
R1: 8x (2 zabStb + 2 Lm)


R2: 8x [(1 PC + 3 Lm) in LmB]



R3: 8x [2x (1 PC + 2 Lm) in LmB]


R4: (3 Stb + 1 Lm) in jeden LmB


R5:
  • an einer Ecke anfangen
  • Ecken = 3 dStb + 2 Lm + 3 dStb
  • 4x (Ecke in LmB + 3 Stb im nä LmB + 3 hStb im nä LmB + 3 Stb im nä LmB)



Um die Grannys aufs Zusammenhäkeln vorzubereiten habe ich noch Runden 6 (bei allen) und 7 (nur bei einem Granny) hinzugefügt:
R6:
  • Ecken = 4 fM
  • 1 fM in jede Masche


R7: Erkläre ich erst, wenn die Methode, die ich mir ausgedacht habe, auch aufgeht...


Einmal schauen... Keines der UFOs hat sich in Luft aufgelöst... 😞 Seufz... Ich mache mir noch 'ne Tasse Tee...

Ich halte euch auf dem Laufenden!

3-D-Effekt