Dienstag, 5. Juni 2018

"Sheherazade Blue" or/oder " The Keep It Simple Sweater"


Dear friends,


last week, as well as last weekend have been pretty busy (again). And that's why I only write about my newest make today, even though I already finished it on Thursday evening...

A few weeks back Michelle from Dora Does was looking for pattern testers for „The Keep It Simple Sweater“. By chance this coincided perfectly with me looking for a project to test my own hand-dyed yarn with.


Michelle told me I'd need a 4.5mm hook, approx. 200-360 yards of black yarn – no black for me though, I went for Sheherazade Blue (of which I had approx. 420m) - and approx. 690-1300 yards of white – no white for me either, but... 
Actually I wanted to combine the Sheherazade Blue with green yarn (even though the hubby and the boys thought me mad – why do I keep asking them for advice!?), which I had to dye before I could get started, which I finally did on May 15...


Along the way I got a little side-tracked cause of a commission (let's not mention day job and household stuff and The Bottle Family) and that's why I only finished the sweater last Thursday evening (on the 31st), sadly enough after the pattern had been launched (sorry Michelle, I did try!).


And? I'M ECSTATIC! About the yarn as well as about the sweater. Frankly said: I didn't want to take it off to cut the ends of the darned threads...
The yarn is 75% pure wool and 25% polyamide, thus qualifying as sock yarn, but I do not mind that soft bit of scratchiness at all (it's not scratchy, if you ask me, it's wool and no supersoft, superwash treated mix of merino and silk)

I won't go on blabbing, but show some pictures instead.


BTW: You can purchase Michelle's pattern here! I'd highly appreciate if you'd consider it, cause I'm all into supporting small businesses as Michelle's. By buying something from a small business/shop as mine or Michelle's, you actually make people like us (real people) make a happy dance (and you're not helping an anonymous manager finance his second Ferrari). Didn't I want to stop blabbing?

I'll keep in touch!

Silly me...





Liebe Freunde,


die letzte Woche war mal wieder vollgepackt (das Wochenende auch) und daher komme ich erst jetzt dazu, über mein letztes Machwerk zu berichten, auch wenn es bereits seit Donnerstag fertig ist.

Vor ein paar Wochen suchte Michelle von Dora Does Probehäkelerinnen für ihr „The Keep It Simple Sweater“. Zufällig suchte ich zur selben Zeit ein Projekt, um meine selbstgefärbte Wolle zu probieren.

Laut Michelle, brauchte ich eine 4,5 mm Häkelnadel, ca. 200-360 yards an schwarzes Garn – na ja, kein Schwarz für mich, denn ich wollte ja Sheherazade Blue testen (davon hatte ich 420m) - und ca. 690-1300 yards weißes Garn – auch das weiß kam nicht in Frage. Genaugenommen hatte ich mir vorgenommen, Sheherazade Blue mit grün zu kombinieren (mein Mann und die Jungs haben darüber nur den Kopf geschüttelt – wieso frage ich die eigentlich immer noch nach deren Meinung!?), aber die Wolle musste ich dann erst noch färben.


Daher konnte ich erst am 15. Mai loslegen. Zwischendurch musste ich noch eine Auftragsarbeit fertigstellen (lassen wir die Arbeit, den Haushalt und die Flaschenfamilie mal außen vor), weshalb ich erst Donnerstagabend (der 31.) fertig wurde. Und? ICH BIN BEGEISTERT! Sowohl von meiner Wolle, als auch vom Pulli. Nach der letzten Anprobe wollte ich ihn gar nicht mehr ausziehen, auch wenn ich noch die vernähten Fadenenden abschneiden musste.


Das Garn ist zu 75% aus Schurwolle und zu 25% aus Polyamid - Sockenwolle also - aber mir macht das dezente bisschen Kratzerigkeit nichts aus (meiner Meinung nach ist es auch nicht kratzig - es ist halt Wolle und kein superweiches, superwash behandeltes Merino-Seiden-Gemisch).

Oh je – ich höre besser auf zu Schwafeln und zeige stattdessen noch ein paar Bilder.


Übrigens: Michelles Anleitung gibt es hier zu kaufen. Es ist auf Englisch, aber, wenn das kein Hindernis ist, würde ich es sehr begrüßen, wenn ihr es euch wenigstens mal überlegt, denn ich bin 100% dafür, kleine Unternehmen, wie das von Michelle, zu unterstützen. Wer bei einem kleinen Unternehmen/Shop wie meinem (oder Michelles) einkauft, kann sicher sein, jemandem unendlich glücklich zu machen (und nicht irgendeinem Manager den zweiten Ferrari zu finanzieren). Wollte ich nicht mit dem Schwafeln aufhören!?

Ich halte euch auf dem Laufenden!


Kommentare:

  1. Wow! I love this pretty sweater!!!!!!!! Kisses, my friend.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Mia!
      The sweater turned out really pretty!
      Have a great day,
      Marjan

      Löschen
  2. I like your colours, they make a simple sweater very chic!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you, dear Anja!
      The sweater isn't that bad in black and white, but I simply need colours!

      Löschen
  3. Der Farbverlauf bei der bunten Wolle war ja optimal für den Pulli! =) Sehr hübsch!

    Also ich mag Schurwolle nicht so gerne - eben weil es so kratzig ist... Ein paar Packungen vom Discounter hab ich zwar noch, aber ich nehm sie nur für Taschen, Körbchen oder irgendwelches Deko-Zeug.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sandra.
      Ich habe noch genug Sheherazade übrig, um etwas kleines zu machen - mal schauen, wie der Farbverlauf dann wird und wirkt.
      Und was Schurwolle angeht: Jeder ist unterschiedlich empfindlich. Ich habe mir aber viel zu lange einreden lassen, dass es unmöglich und fürchterlich kratzig sei, bis ich endlich mal einen Pulli getragen habe und siehe da: War absolut nicht schlimm! Aber es gibt ja so viele unterschiedliche Wollsorten. Einen Pulli aus Schnuckenwolle wird vermutlich nicht zu tragen sein...

      Löschen
  4. Das ist ein sehr hübscher Sweater!
    Ich wünsche Dir einen fröhlichen und freundlichen Wochenteiler :O)
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Claudia.
      Dir ebenfalls einen schönen Tag (der hoffentlich ohne Gewitter endet)!
      Herzliche Grüße,
      Marjan

      Löschen
  5. Der ist ja schön! Da bekomme ich direkt Lust einen Ausflug in die "Klamottenhäkelei" zu unternehmen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe auch etwas länger dafür gebraucht, bis ich soweit war, aber es tut nicht weh! Dieses Jahr habe ich irgendwie ein Faible für die Klamottenhäkelei...

      Löschen
  6. Very pretty sweater! I like the green color for my clothes!
    Have a nice day!
    ZaZa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So do I - at least something should be green, as I simply love green!
      Have a great day too,
      Marjan

      Löschen
  7. Deine Farbwahl finde ich toll.
    Ein Sweater häkeln würde mir auch gefallen. Leider ist mein Englisch etwas schwach....vielleicht probier ichs aber doch einfach mal...
    Bin zur Zeit auch voll im Häkelfieber :o)
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Esther.
      Häkelfieber ist schon was tolles, nicht? Meine Farbwahl hat sich völlig am Sheherazade Blue orientiert, welches ich unbedingt verhäkelt sehen wollte. Aber, auch andere Farbkombis wären schön...
      Viel Spaß beim Therapieren deines Fiebers ;-)
      Marjan

      Löschen
  8. Hey at least you finished it! It looks nice on you. Job well done. I agree helping small businesses is important. I'll check out the pattern.
    xx Beca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sure, dear Becca, I definitely wanted to finish it! I just wasn't any help as a pettern tester... But the sweater is great!
      Have e great day,
      Marjan

      Löschen
  9. It must feel great to use your own hand dyed to make a sweater you fall for immediately you put it on! It does look interesting and I am sure it will get plenty of wears!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh yes, it feels great indeed. And the sweater suddenly means much more to me, than any of the other coats, etc. I made so far. I'm actually looking forewards to the evenings chills, to put it on (silly me indeed...)!

      Löschen
  10. The sweater fits you very well!!! Was it about to rain on the picture? :-)
    Love the combo of the green and the other yarn! Seems to be a good pattern that can't go wrong, much better than trying to knit my own shirt (which is in the bin and the other half got frogged)...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dear! That's my problem too! I always like to make my own pattern, design, etc., but it is so difficult for clothing (at least to me it seems to be difficult). Therefore I was so happy about Michelle's pattern testing, cause... Just imagine I had started creating something myself with my own special yarn and it would have turned out rubbish!? EEK!!!!

      Löschen
  11. Liebe Marjan!
    Das ist ja ein toller Pulli, und ich denke die von Dir gewählten Farben sind auf alle Fälle schöner als schwarz/ weiß. Besonders gut finde ich die Färbung von dem bunten Garn, die ist Dir richtig gut gelungen.
    Sonnige Grüße von Lysann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Lysann! Sobald ich ein Zeitfenster einrichten kann, werde ich mich wieder in der Färberküche einfinden! Es macht so viel Spaß!

      Löschen
  12. What a beautiful version of this sweater! And it looks great on you! I love the color combination you picked - not something I would have chosen myself, but now seeing it together, it is such a fun combo. I am going to have find some coordinating yarns to try this out with.
    Alexandra
    EyeLoveKnots.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Maybe I wouldn't have chosen these colours either, if I hand't been adamant on trying the Sheherazade Blue... Happy I did!

      Löschen
  13. So pretty. I love the colors. Thank you for sharing at The Really Crafty Link Party. Pinned.

    AntwortenLöschen
  14. The sweater is lovely. I like how deep and fresh the colours look, and am amazed how quickly you seem to get your crochet done.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah well, it did take me longer than it should have, cause the pattern is really easy and works pretty fast (little wonder as it's made with a 4.5mm hook). And I'm very happy with the result and the way the colours look. Thank you, dear Ginx!

      Löschen
  15. Marjan if I hadn't seen this sweater I would not have believed this color combination could have looked so good. Me and your boys have no imagination. It looks so good and the blue and orange really pop against that pretty green.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much, dear Mary. I would be lying if I'd say I had known exactly what it was going to look like. Of course I do have a feeling a colour-scheme might work out fine (have been working yith yarn and colours for quite a while now) but there is no guarantee. But since I had dyed the Sheherazade Green scheme, I felt pretty confident...

      Löschen
  16. Liebe Marjan,
    der Pulli sieht klasse aus, die Farbwahl, das Muster, richtig richtig schön. Da hast Du ein wirklich hübschen Teil gewerkelt :).
    Ich bin noch immer mit meinen Granny-Kissenhüllen beschäftigt. Heute habe ich die letzte begonnen und wenn die dann auch fertig ist zeige ich sie alle im Blog und verlinke dann auf jeden Fall bei Deiner Granny-Square Party :).
    Ich wünsche Dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Mandy,
      ich wollte auch schon längst wieder etwas mit Granny Squares gemacht haben, aber immer wieder kommt was dazwischen, sei es Marienkäfer, das Kleid, oder ein Untersetzer für meine Mum... Mal schauen, was diese Woche so mit sich bringt...
      Fühle dich gedrückt,
      Marjan

      Löschen
  17. Very pretty sweater, Marjan, it looks so chic! And lovely colors as well!! Have a wonderful weekend, dear! 💕🍃🌸🍃

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much!
      I have to admit, I'm very pleased with the sweater and the colourplay too!
      Have a great week ahead,
      Marjan

      Löschen