Samstag, 18. Juli 2015

Summertime (2) - Sommerzeit (2)


Dear friends,


after a few days of (even though much needed nonetheless not much liked) rain, it's SUMMERTIME again! 
   
Definitely my favourite shade of blue

This means: spending lazy evenings on the back porch (surrounded by cats and horrible mosquitoes) nipping at a glass of wine and savouring tiny bits of cheese and baguette and enjoying the evening skies, the twinkling stars and the quiet company of my husband (this far too boring for the boys).
  
Our very first water-lily

At the end of the second evening that bottle of wine was emptied and I had an idea... So, on my return from work next afternoon, I went into the garage (where we keep empty glass bottles and jars before driving them to the skip) to rummage through the box. I came out with two more bottles!
Got my yarn and the truthfully very last couple of shells and... Ta-Dah!
  

Hmpf... if you won't mention the coasters – I won't either....
  

I'll keep in touch!

P.S.: The whirligig is a gift of a very dear friend - thank you Petra!


Liebe Freunde,


nach den recht kühlen Tagen mit reichlich (und dringend benötigten) Regen, ist endlich wieder SOMMERZEIT angesagt.
  
Eindeutig meine Lieblingsfarbe: Sommerhimmelblau

Das bedeutet unter anderem: Den Abend draußen auf der Terrasse verbringen (mit vier Katzen und die eine oder andere blutdurstige Mücke), an einem Gläschen Wein nippen, winzige Stückchen Käse und Baguette naschen, der Reihe nach den Sonnenuntergang, das Abendrot und den Sternenhimmel bewundern und in Ruhe den Tag Revue passieren lassen mit dem Ehemann (das ganze Getue ist meinen Söhnen viel zu langweilig).
  
Unsere erste Wasserrose

Am Ende des zweiten Abends war die Flasche Wein leer und ich hatte eine Idee. Am nächsten Tag bin ich, sogleich ich von der Arbeit wieder daheim war, in die Garage, wo wir den Glasmüll lagern, bis die Kiste voll und eine Fahrt zum Glascontainer fällig ist. Dort fand ich tatsächlich zwei weitere Flaschen! Nach dem Mittagessen habe ich mich mit meinem Garn und die leider wirklich letzten Muscheln auf die Terrasse breit gemacht und, voilà:
  

Die leider dringend benötigten Untersetzen wollte ich nicht unbedingt ins Rampenlicht rücken...
  

Ich halte euch auf dem Laufenden!

P.S.: Das bunte Windrädchen ist das Geschenk einer lieben Freundin - Danke, Petra!

Kommentare:

  1. Beautiful! and the water lilly is stunning! Enjoy the nice weather, here in Norway, not were I live, but still, it was ICE on the car window yesterday morning! Summer is not what it used to be, that is for sure.

    AntwortenLöschen
  2. What a great decoration idea! I love it. Those bottles and coasters would also look good inside on a side table.
    Pinned

    AntwortenLöschen
  3. Also diese Flaschen sehen wunderbar aus - eine tolle Sommerdeko!

    AntwortenLöschen