Samstag, 23. Dezember 2017

December Blues




Dear friends,


it's been a while since I wrote the last post and even though I haven't been idle in the mean time, I just didn't feel up to blogging.

You might remember the Christmas Fair at Gaby's on the 26th? We had bad luck with the weather: It was wet, it was freezing and nasty. As a result not many people showed up. Mind you! We did have lots of fun that day, but it left me absolutely drained.




As soon as the fair was over, I had some commissions to make: a “Happy Granny Square Bag” for Liz, and a Christmas wreath as well as a Christmas table runner “with a touch of Scotland” for a former colleague.


I did manage two other hats to take along to the Christmas Fair in Scheven on the 17th. But I still had to make a hat and a scarf for the hubby, I was desperate to finally start a jacket for myself and my youngest was urging me to get the cushion done he asked for two-odd years ago (sorry, sweetheart, the yarn you wanted hasn't arrived yet...).


Well, I did manage the stuff for the hubby – I had to as I planned to have it wrapped and put under the Christmas tree. And I did start the jacket. I only frogged the torso three times till I was happy, but whilst frogging the sleeves for the second time, I suddenly knew I didn't like the collar, so that will get frogged later on today too...


Maybe it's because of it being December – another year gone by – or because I'm having some health issues, I don't know, but I'm a bit pensive lately. I did sell a few items at each fair, but not as much as I'd have liked to. Blame it on the weather, right! But that cannot be the only reason, can it? My Etsy-shop isn't doing all that well either. So: what am I doing wrong? What should/can I do better/else/more? I'm a bit at a loss here – wouldn't mind a few hints and ideas, some brainstorming...

Et patati et patata!

The Festive Season is in front of our doorsteps. I've gathered all gifts, the groceries are in, so, Christmas may come. And even though I'm not really in a “Christmas mood” yet, I'm looking forwards to wrapping the presents, to putting them under the tree and to the cheese fondue, we're having tomorrow evening.



Thank you SO MUCH for all those lovely and lovingly Season's Greeting that reached me online or via mail! There's only one thing left for me to do, my dear friends, and that's wishing you all a merry, merry Christmas and a very happy new year!

🌟🎉See you 2018!🍹🎆



 


 

Liebe Freunde,


es ist schon eine Weile her, dass ich den letzten Post geschrieben habe, und obwohl ich in der Zwischenzeit wahrlich nicht faul gewesen bin, war mir nicht nach Schreiben.

Vielleicht erinnert ihr euch an den Tag der offenen Tür/Weihnachtsmarkt bei Gaby am 26. November? Nun, wir hatten etwas Pech mit dem Wetter: Es war eisig kalt, nass und ungemütlich. Daher war es nicht verwunderlich, dass nicht viele Leute vorbeigekommen sind. Und auch wenn wir trotz alledem einen wirklich schönen Tag hatten, war ich anschließend total erschöpft.


Sobald der Markt vorbei war, habe ich mich über die Auftragsarbeiten hergemacht: Eine „Happy Granny Square Tasche“ für Liz und einen Weihnachtskranz und einen Tischläufer „mit Schottischen Touch“ für eine frühere Kollegin. Anschließend schaffte ich noch zwei Mützen, die ich am 17. Dezember zum Weihnachtsmarkt in Scheven mitnahm.


Blieben immer noch ein Wichtelgeschenk, eine Mütze mit passendem Schal für meinem Ehemann, die Jacke, die ich schon seit Monaten endlich mal anfangen wollte und das Kissen, dass ich meinem Jüngsten vor ca. 2 Jahren versprochen habe (tut mir leid, mein Schatz, aber die Wolle, die du dir ausgesucht hast, ist immer noch nicht eingetroffen)...
 

Immerhin habe ich die Sachen für meinem Mann fertig bekommen – musste ich ja, denn sie waren als Weihnachtsgeschenk geplant! Und ich habe die Jacke angefangen. Den Rumpf habe ich nur dreimal aufgeribbelt, bis ich zufrieden war. Und beim zweiten Aufribbeln der Ärmel fiel mir auf, dass ich doch nicht so ganz glücklich mit dem Kragen bin, so wie er jetzt ist. Der wird also später am Tag auch wieder aufgeribbelt...


Vielleicht liegt es daran, dass es Dezember ist – schon wieder ein Jahr vorbei – oder daran, dass ich paar Probleme mit meiner Gesundheit habe, ich weiß es nicht, aber ich bin in letzter Zeit ziemlich nachdenklich. Auf beiden Märkten habe ich ein paar Sachen verkauft, aber bei weitem nicht soviel, wie ich gerne verkauft hätte. Klar, schieb' es auf das Wetter, aber daran allein kann es doch nicht liegen, oder? So richtig rund läuft es in meinem Etsy-Shop auch nicht. Also: Was mache ich falsch? Was kann/sollte ich besser/mehr/anders machen? Ich bin etwas ratlos und könnte ein paar Tipps und Ideen, ein kleines Brainstorming gar, gut gebrauchen...

Und weiter?

Die Feiertage stehen vor der Tür. Ich habe alle Geschenk beisammen, die Einkäufe sind erledigt, die Feiertage können also getrost kommen. Und auch wenn ich noch nicht wirklich in „Weihnachtsstimmung“ bin, freue ich mich schon darauf, gleich die Geschenke einzupacken und unterm Baum zu legen und aufs Käsefondue morgen Abend.



Ein herzliches DANKESCHÖN für all die schönen und liebevollen Weihnachtswünsche, die entweder online oder mit der Post eingetrudelt sind!
Da bleibt mir lediglich euch, meine lieben Freunden, ein wahrlich wunderschönes Weihnachtsfest und einen gelungenen Start ins neue Jahr zu wünschen!

🌟🎉Bis in 2018!🍹🎆


Kommentare:

  1. Liebe Marjan!

    Leider kann ich dir weder Tipps noch Ideen für deinen Etsy-Shop liefern, nur ein paar aufmunternde Worte: Jeder hat mal klein angefangen und vielleicht dauert es ja nur ein bisschen, bis der Shop ins Laufen kommt?!

    Auf jeden Fall wünsche ich dir ein schönes und erholsames Weihnachtsfest (obwohl man die Erholung meistens erst danach bekommt ;-) !) und auf ein gutes neues Jahr mit vielen neuen Häkelideen! =)
    Bei mir ist die Weihnachtsstimmung gerade ein bisschen flöten gegangen - mein Sohn hatte vor 2 Tagen einen Unfall mit dem Moped - er hat sich zwar nicht schlimm verletzt, musste nur am Knie genäht werden und hat jetzt 2 Wochen eine Schiene - aber wenn ich mir sein Moped und die Unfallfotos der Polizei vom Auto, das ihn übersehen hat, anschaue, wird mir erst so nach und nach bewusst, dass das auch ganz anders ausgehen hätte können, besonders mit der Geschwindigkeit, die beide draufhatten :-(
    Da hat er (und ich!) sein Weihnachtsgeschenk dieses Jahr direkt vom Christkind bekommen in Form vieler vieler Schutzengel!

    Liebe Grüße, FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH ins neue Jahr!
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. A Merry Christmas to you and a 2018 full of success !!!!
    Hug
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marjan!
    Sei nicht so traurig das Dein Shop und die Marktstände nicht so laufen.
    Ich denke das ist normal und fast alle die so etwas probieren machen diese Erfahrung.
    Auch ich werde zum kommenden neuen Jahr meinen Dawanda Shop auflösen. Das lohnt einfach nicht. Die Leute sind nicht bereit für selbstgemachte Dinge Geld auszugeben was eigentlich nur annähernd die Arbeitszeit und das Material einbringen würde. Da hat man selbst noch nicht mal was verdient, und wenn man dann noch Shop oder Standgebühren abzieht dann nacht man noch Minus.
    Viele versuchen es auch selbst zu machen, da ja Handarbeiten wieder in Mode sind.
    Also ich werkel nur noch für mich, für die Familie und für liebe Freunde als Geschenk, denn ich finde die Freude der beschenkten ist so viel mehr wert als ein paar cents.
    In diesem Sinne wünsche ich Dir und Deinen lieben ein fröhliches und besinnliches Fest und Glück und Gesundheit für das Neue Jahr.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Erstmal: Du machst nichts falsch! Gehäkeltes zu verkaufen ist schwer. Ich mache es nicht mehr. Kann verstehen wie du dich fühlst. Ich würde den Shop noch mit ein paar Anleitungen füttern. Mit Dingen die mir Freude bereiten würden. Wollte sie keiner haben, hätte ich zumindest einen kleinen Nutzen. Dann würde ich abwarten wie es sich entwickelt. Manches braucht einen langen Atem. Wenige haben Glück auf Anhieb gut zu verkaufen. Es kann werden oder nicht. Du machst sehr schöne und sehr gut verarbeitete Häkelsachen! Bleib dir treu und stelle dich nicht in Frage, nur weil das mit dem Verkaufen nicht so flutscht.
    Häkel dir deine Welt weiterhin so schön. Ich freu mich immer wieder auf deine Beiträge!
    Eine gute Zeit mit lecker Plätzchen, Wolle, Häkelnadel und was dir alles gut tut, wünsche ich dir :)

    AntwortenLöschen
  5. Well you have been so busy with all your crochet projects and making beautiful presents! I like your Christmas wreath with the fluffy layers!
    Some years we are just a little disappointed with the way some things have gone. It can be disheartening and discouraging.

    I'm sorry that your Etsy shop hasn't taken off as you had hoped. It's difficult to know why these things are slow to get moving. Have you thought of offering some of your articles in alternative colours or doing an Etsy Shop sale with special offers to bring the prices down for a limited period?
    It must be difficult to know what sort of items work the best. I guess it's a question of trial and error.

    Anyway, I wish you a lovely Christmas with your family and a happy and healthy New Year with lots of renewed enthusiasm and success in your undertakings!

    AntwortenLöschen
  6. Dear Marjan,
    You made lots of beautiful stuff for the fair! Really stunning, so much and in lovely colours! Maybe you are a bit tired of all the hard work and the stress?
    As for your Etsy-shop... I can't really give you advice. Maybe you should find a way to advertise, to reach more people? When I look at my facebookpage (I know it's not really a comparison): I've got almost 800 likes/followers, but when I post something I only get 10 to 20 likes. You see what I mean? You need a lot of visitors, like 1000, to only get 10 clients for example.
    Because that is discouraging to mee, I don't start a shop myself. Sometimes I make something on commission for friends or family, but that's it.
    So my tip is, try to promote your shop whenever and wherever you can. In my eyes, the only way to sell is to get your shop known.
    Another reason why I don't sell my crochet, is because I like other stuff than most people do. I mean: to sell I have to make things in boring colours or commercial things. Most people don't like to be different, so they all choose the same discrete things (white, ecru,... something that goes with most interiors). Maybe you can steal ideas from shops in the city. See what they sell, which items are successfull there and copy them in crochet?
    You can use your creativity for stuff for yourself or friends, but I guess clients are all the same...
    I hope I helped you a little bit, but this is just my point of view. That is what I notice overhere in Belgium. Good luck with it, and you must think: new year, new chances!
    Best wishes my friend, a very merry Christmas to you and your family!
    xxxx

    AntwortenLöschen
  7. Forgot to say that I love the colors of your vest!

    AntwortenLöschen
  8. Was sehe ich wieder für wunderschöne Sachen bei dir, liebe Marjan !
    Ich bewundere deine Schaffenskraft. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt um Kunden aus dem Haus zu locken, das ist schade, denn mir gefällt alles was du zauberst. Ganz besonders der gehäkelte Kranz mit dem Goldgarn und den karierten Päckchen hats mir angetan. Ich sende dir ganz liebe Weihnachtsgrüsse und freue mich auf ein weiteres kreatives Jahr mit dir. Liebe grüße von Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Following your crochet progress I couldn't help but wonder if you actually sleep at night? :) SO many fantastic things made in such a little time - objectively - you seem to be drained, and I think that is the reason why December felt this way. On the etsy note - I've been selling like crazy until that did their algorithm change. From there everything flipped upside down - for all of us. You can check the forums concerning this issue, but here I would also second Sigrid about the number of visitors. I can offer no advice about fairs since I never go to ones. What I can suggest is that you offer your free patterns to sites that accept submissions like www.craftgossip.com and www.allfreecrochet.com (and lots of other ones but these two work the best magic for me). My traffic goes sky high whenever they publish my patterns. Not only you are going to increase your readership, but hopefully, also your sales. As for the jacket - I love the yarn you chose for it - it is simply gorgeous as are the scarf and hat for your love. He is a lucky man :)
    I will be writing you a mail, so now I am waving you goodbye! xoxo

    AntwortenLöschen
  10. Espero que estés pasando una Feliz Navidad Marjan! y que poco a poco,ese desaliento por no haber tenido suerte con el clima el día de la feria o por las pocas ventas en Etsy,vaya pasando,imagino que es difícil encontrar un hueco en el mundo de las ventas,hacerse un "nombre",hay mucha competencia.
    No lo sé,yo no me dedico a ello,soy feliz haciendo y regalando a la gente que quiero ya que me parece muy difícil ese mundo!
    Sólo espero que te relajes y que sigas disfrutando creando y haciendo nuevos modelos como ese chaleco,la corona de navidad y el gorro y bufanda que harán las delicias de tus seres queridos!!
    Besos.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Marjan,
    Du warst aber auch fleißig, so viel geschafft und irre hübsch alles. Mir gefällt ja die Granny Tasche ganz wunderbar, ein absoluter Hingucker.
    Die Weihnachtstage sind nun vorüber und Du hast Sie hoffe ich mit etwas Ruhe genießen können. Von mir aus hätte Weihnachten gerne etwas länger gehen könne, ich war gerade so schön in Stimmung...
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall einen guten Rutsch ins neue Jahr und für 2018 nur das Beste.
    Liebe Grüße von der Insel Rügen, Mandy

    AntwortenLöschen
  12. You've been really busy this month, that's for sure. Thank you for taking the time to join the last Really Crafty Link Party of this year. Happy 2018!

    AntwortenLöschen
  13. Βeautiful crochet creations, as always, Marjan. Happy New Year, my friend.

    AntwortenLöschen
  14. So beautiful, so interesting crochet creations! Happy New Year with lots of creations

    www.artdecorationcrafting.gr

    AntwortenLöschen