Montag, 18. März 2019

Little Flowers – Kleine Blumen





Little flowers never worry
When the wind begins to blow.
And they never, never cry
When the rain begins to fall.“
                                                                                                    Heritage Singers



Dear friends,

I stumbled upon this song by coincidence. A bit antiquated, but I thought it fitting, cause we (at least on the Northern hemisphere) are longing for spring: no more snow, no more torrential rainfalls, no more storms…


These little flowers only count 5 – five! – rounds, so they are a fast make and quite addictive. On top of that they are perfect for using up scraps, even the smallest ones (the longest length of yarn I needed – R5 – was a little more than 3m, fingering weight).

Let’s skip the babbling and move on to the pattern…



Material:
- yarn (I used Schachenmayr Catania and Phildar Phil Coton 3)
- corresponding hook (I took a 3mm one – my favourite)
- a pair of scissors and a darning needle

Abreviations (UK-terms):
- ch = chain stitch
- dc = double crochet
- loop = made out of ch
- mc = magic circle
- tr = treble stitch

Instructions:
start with mc
R1: 6 dc in mc (= 6 dc)
R2: 6x 2 dc (= 12 dc)
R3: 6x (2 dc + 1 dc) (= 18 dc)
R4: 6x [(1 dc + ch 2) + skip 2 stitches]
R5: 6x (1 dc + 6 tr + 1 dc) in loop

Notes:
- have a look at the pictures before making R4
- R4 will not lay flat – that’s all right, just wait till you’ve finished R5


You can make these little flowers in numerous variations and use them for whatever purpose you like, even just for the fun of it. I already made loads of them and I’m currently stitching them onto canvas…

Happy crocheting and … I’ll keep in touch!







Kleine Blumen sorgen sich nicht
Wenn der Wind weht.
Und sie weinen nie
Wenn der Regen fällt.”
                                                                                                   Heritage Singers


Liebe Freunde,

durch Zufall stolperte ich über diesen etwas aus der Mode geratenen Song, fand ihn aber sehr passend, denn wir (auf der Nördliche Hemisphäre) sehnen uns nach dem Frühling: Keinen Schnee mehr, keine Regenmassen, kein Stürme…

Diese kleine Blumen bestehen aus 5 – fünf! – Runden, sind also schnell gemacht, und obendrein die besten Verwerter für die kleinsten Garnreste. Das meiste Garn (etwa 3,2m Catania von Schachenmayr) habe ich für Runde 5 gebraucht.

Lasst uns aber schleunigst zum Wesentlichen dieses Blogposts kommen: Die Anleitung…



Material:
- Garn (ich verwendete hauptsächlich Catania von Schachenmayr und Phil Coton 3 von Phildar)
- passende Häkelnadel (ich nahm meine geliebte 3mm)
- Schere und Stopfnadel

Abkürzungen:
- fM = feste Masche
- FR = Fadenring
- Lm = Luftmasche
- LmB = Luftmaschenbogen
- Stb = Stäbchen

Anleitung:
Fange mit FR an
R1: 6 fM in FR
R2: 6x 2 fM
R3: 6x (2 fM + 1 fM)
R4: 6x [(1 fM + 2 Lm) + 2 Maschen überspringen]
R5: 6x (1 fM + 6 Stb + 1 fM) in LmB

Bemerkungen:
- vor R4 Bilder anschauen
- R4 wird nicht flach liegen – das ist schon OK, warte nur bis nach R5!


Die kleinen Blümchen können in unzähligen Variationen gehäkelt werden und sind vielseitig einsetzbar. Ich habe z.B. schon Unmengen von diesen Blümchen gehäkelt und nähe sie zur Zeit auf Leinwände…

Viel Spaß und … Ich halte euch auf dem Laufenden!






Kommentare:

  1. What very pretty little flowers you have created here!

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful, happy flowers Marjan!
    Thank you for the pattern!
    P.s. Love your crochet art!

    AntwortenLöschen
  3. Little but so lovely !!!!
    Have a shinny week !
    Anna

    AntwortenLöschen
  4. So hübsch, auf der Leinwand leuchten diese wie auf einer Blumenwiese.
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Preciosas flores primaverales!
    Besos.

    AntwortenLöschen
  6. Beautiful flowers and useful for a lot of things. Thank you for sharing the pattern.

    Have a nice weekend, Margaret

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. They are indeed, dear Margaret!
      Have a lovely Sunday,
      Marjan

      Löschen
  7. Liebe Marjan,
    danke für die Anleitung, das ist so eine schöne Handarbeit für unterwegs!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eben, schnell und einfach und trotzdem schön...
      Schönen Sonntag,
      Marjan

      Löschen
  8. So pretty. A canvas is a lovely way to use your pretty flowers.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. It is, dear Julie. I've now made a few canvasses and they are so lovely!

      Löschen
  9. These spell spring to me, and using them on canvas is a genius idea. Thank you for sharing at The Really Crafty Link Party. Pinned.

    AntwortenLöschen
  10. Lovely spring flowers, Marjan. Sooo colourful! Thank you so much for the great pattern, my friend. Kisses!!!

    AntwortenLöschen