Samstag, 17. November 2018

Time flies – die Zeit rennt






Dear friends,



I honestly do not know why it‘s been three weeks since I‘ve posted last time. And if you‘d ask me I frankly couldn‘t really tell what happened in between. Too much for sure, and too little time to spend in the studio for some mindless crochet.


True, last week I spent quite some time in my witches’ kitchen. The hubby cleared the boiler room up (you cannot imagine what he has been hoarding in there!) and built me a complete dyeing studio. Haven’t I told you before, that I have the best hubby in the world?

  


So last week I inaugurated my dyeing kitchen (aka witches’ kitchen), till I nearly ran out of wool to dye. Truth be told: I was quite pleased with the results and so was my friend Gaby, who confiscated nearly the complete lot for her shop (only got “Crunchy Leaves” left – 80% merino + 20% silk – 100g = 230m)…
  



But, as I said before, I didn’t do much crochet till last Sunday, when I got infected my the Christmasbug… It’s Chris’ fault really, cause she asked me, what were my favourite Christmas colours (as I mentioned to her I didn’t like the traditional ones), and BOOM! the Christmasbug caught me totally off guard! I’ve crocheted nothing but Christmas ornaments ever since!




Oh well, haven’t made all that much yet, as the the I could spend in the studio was limited this week, but you’re warned: Christmas is on it’s way in the studio!

I’ll keep in touch!



Crunchy Leaves




  

Liebe Freunde,



ganz ehrlich: Ich habe keine Ahnung wieso schon wieder drei Wochen vergangen sind, seit meinem letzten Post. Und ich könnte nicht mal genau sagen, was seitdem so alles geschehen ist. Höchstwahrscheinlich viel zu viel, um mich an alles zu erinnern, aber letztendlich viel zu wenig Zeit für gemütliches Häkeln in meinem Atelier.

Zugegeben, letzte Woche habe ich mich in meine Hexenküche eingeschlossen. Mein Mann hat den Heizungsraum aufräumt (= ausgemistet – ihr könnt euch nicht vorstellen, was er da alles rausgeholt hat!) und mir dort eine Färbeküche eingerichtet. Habe ich schon mal erwähnt, dass ich den besten Ehemann der ganzen Welt habe?
  



Letzte Woche habe ich meine Färbeküche (= Hexenküche) eingeweiht bis ich fast keine Wolle mehr übrig hatte. Und ich war recht zufrieden mit dem, was mir da aus dem Färbetopf gehüpft ist. Meine Freundin Gaby übrigens auch, denn sie hat die Wolle sofort konfisziert für ihren kleinen Wollladen (bis auf „Crunchy Leaves“ - 80% Merino + 20 % Seide – 100g = 230m)…
  



Aber, wie gesagt, häkeltechnisch war es eher ruhig, bis ich letzten Sonntag von der Weihnachtsmücke gestochen wurde… Chris ist Schuld! Sie wollte unbedingt wissen, welche meine Weihnachtsfarben wären, nachdem ich erwähnte, dass ich das traditionelle rot-gold nicht mag, und BUMM! da hat mich die heimtückische Mücke voll erwischt! Seitdem bin ich nur noch Weihnachtsschmuck am häkeln…
  




Na ja, soooo groß ist die Ausbeute noch nicht, aber die Zeit, die ich im Atelier verbringen konnte, war diese Woche auch eher beschränkt. Aber, ihr seid jetzt gewarnt: Im Atelier weihnachtet es sehr!

Ich halte euch auf dem Laufenden!
  



Linked up at: Link Your Stuff!, Handmade Monday, The Really Crafty Link Party,

Kommentare:

  1. I love these Christmas ornaments in different colours. I especially like the design of the second one and the bells are a nice festive touch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Sandra. I have to admit: I love them too and they are fun to make!

      Löschen
  2. Antworten
    1. Dear Paula, dying wool is no rocket science - why don't you give it a try yourself?

      Löschen
  3. Absent from the blog, but you did so much! I love your dyed yarn - every single skein is precious! As are the ornaments you made!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I really hardly noticed, three weeks had gone by without a blogpost. When your days are so busy, time really flies. Happy about the yarn too. Hope to get the opportunity to dye again soon...

      Löschen
  4. gorgeous yarns and colors
    xx Beca

    AntwortenLöschen
  5. A busy bee I see...
    Lovely color's yarn and mini-doilies !
    Have a nice Sunday !
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you very much, dear Anna.
      Have a great week ahead!
      Marjan

      Löschen
  6. Que preciosos colores has hecho en esas lanas,me encantan!!! Los adornos de navidad son muy bonitos!!!
    Besos.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gracias, dear Pilar.
      ¡Estoy tan feliz de que la temporada de Navidad está por comenzar!
      Que tengas un lindo dia
      Marjan

      Löschen
  7. I love the ornaments, and that dyed yarn is amazing!
    Thank you for sharing at The Really Crafty Link Party. Pinned.

    AntwortenLöschen
  8. Your yarns look so nice! Almost too pretty to crochet with - anyone else saving some yarn that is waiting for the perfect project? Hehe. You are right - your hubby is awesome! Enjoy :)

    Alexandra
    EyeLoveKnots.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha - you're absolutely right: Saving yarn for the perfect project... Don't we all?
      Big hug,
      Marjan

      Löschen