Donnerstag, 27. Oktober 2016

Granny Square "MacLeod"


Dear friends,


I know I've not been round regularly. MacLeod had been recovering well from his surgery but the pathological findings were nothing to rejoice about. The growth which has been removed turned out to be malign and further examinations are required.

Having our dear tomcat on my mind it was not hard to think of a name for my lastest granny square: MacLeod's Granny Square!

And as usual there is a free pattern:

Material:
  • scissors, yarn needle
  • crochet hook (I used a 4mm one)
  • yarn (Deramores Studio DK and Stylecraft Special DK)

Abreviations (UK-terms):
  • ch = chain stitch
  • loop = loop made of ch
  • mc = magic circle
  • dc = double crochet
  • tr = treble
  • tr2tog = 2 tr together

Instructions:
Start with mc
Round 1: 16 tr in mc
Round 2: 16x (tr2tog + ch 1)
  

Round 3: 4x [(1 dc in tr2tog + ch 3) + 3x (1 dc in tr2tog + ch 2)]
Round 4:
  • corner as follows: (3 tr + ch 2 + 3 tr) in ch 3 loop
  • 4x [corner + 3x (2 tr in ch 2 loop)]
Round 5:
  • corner as follows: (1 dc + ch 2 + 1 dc) in ch 2 loop
  • 1 dc in each tr
Made with Crochet Charts (free software by Stitch Works Software)

Next time I'll show you what I needed these grannies for.
I'll keep in touch!




Liebe Freunde,


in letzter Zeit habe ich mich etwas rar gemacht. MacLeod hat sich gut von seiner OP erholt, aber das war nicht wirklich ein Grund zur Freude, denn der pathologischer Befund war niederschmetternd: Der entfernte Tumor ist maligne. Bevor wir weitere Schritte planen können, stehen noch einige Untersuchungen an.

Daher fand ich es ausnahmsweise nicht sonderlich schwer mir einen Namen für mein letztes Granny Square aus zu denken: MacLeods Granny Square!

Und wie gewohnt nun die Anleitung:

Material:
  • Schere, Stopfnadel
  • Häkelnadel (ich habe mit eine 4er Nadel gearbeitet )
  • Garn (Deramores Studio DK und Stylecraft Special DK)

Abkürzungen:
  • fM = feste Masche
  • FR = Fadenring
  • Km = Kettenmasche
  • Lm = Luftmasche
  • LmB = Luftmaschenbogen
  • Stb = Stäbchen
  • zabStb = zusammen abgemaschte Stäbchen

Anleitung:
Mit FR anfangen
Runde 1: 16 Stb in FR
Runde 2: 16x (2 zabStb + 1 Lm)
 

Runde 3: 4x [(1 fM in zabStb + 3 Lm) + 3x (1 fM in zabStb + 2 Lm)]
Runde 4:
  • Ecke wie folgt: (3 Stb + 2 Lm + 3 Stb) im 3er LmB
  • 4x [Ecke + 3x (2 Stb in 2er LmB)]
Runde 5:
  • Ecke wie folgt: (1 fM + 1 Lm + 1 fM) in 2er LmB
  • 1 fM in jedes Stb
Mit "Crochet Charts" hergestellt (freie Software von Stitch Works Software)

Wozu ich dieses Granny brauche, zeige ich beim nächsten mal!
Ich halte euch auf dem Laufenden!
  


Donnerstag, 20. Oktober 2016

Seaside Memorabilia – Erinnerungsstücke vom Strand



Dear friends,


yesterday I stared writing a post about a finished WIP. But having to care for a tomcat fresh out of surgery who was howling, growling and spitting most of the time, I gave up.
Leaving the secretaire, my gaze fell upon something I never came round showing you.

You might remember I stayed with my parents for a week in July. And you might as well know I'm not able to visit my parents at the Belgian seaside without at least one stroll on the beach... Right... Here's the evidence:


The cloth portrays the waves and the shore.
Starting with 48 chain stitches, it's made out of dc (UK-terms), back loops only, single rows only (so I had plenty of ends to weave in).
  
Chart

Even though he hasn't found yet out how to move around with his left hind paw completely bandaged, MacLeod seems to be feeling somewhat better today – at least no more growling and howling.
  

I'll keep in touch!

P.S.: Sorry for the poor quality of the pictures - it's but a gloomy autumn day...
 




Liebe Freunde,


gestern wollte ich einen Post schreiben über ein WIP, welches ich endlich fertiggestellt habe. Fälschlicherweise nahm ich an, dass unser frischoperierter Kater zunächst seinen Narkoseüberhang auf der Couch ausschlafen würde. Stattdessen gab es pausenlos Jaulen, Knurren und Fauchen: Frauchen musste her, und zwar SOFORT!
Als ich vom Sekretär aufstand, fiel mein Blick dabei auf etwas, was ich noch gar nicht vorgestellt habe.
  

Vielleicht erinnert ihr euch noch daran, dass ich im Juli eine Woche bei meinen Eltern verbracht habe. Nun vergeht kein Aufenthalt an der Belgischen Küste ohne mindestens einen Strandbummel... Na ja, und das kam diesmal dabei raus:
  

Das Tuch stellt Wellen und Dünen dar.
Ausgehend von 48 Luftmaschen, besteht das Tuch nur aus feste Maschen, jeweils in das hintere Maschenglied gehäkelt. Darüber hinaus wird jede Reihe einzeln gearbeitet (kein hin und zurück: Es gab also eine Menge Enden einzunähen)!
  

Auch wenn er immer noch nicht wirklich herausgefunden hat, wie er sich am besten mit der komplett verbundenen linken Hinterpfote fortbewegen soll, geht es MacLeod heute schon bedeutend besser – jedenfalls knurrt und jault er nicht mehr!
  

Ich halte euch auf dem Laufenden!

P.S.: Die Bilder sind ziemlich dunkel - ist auch ein düsterer, regenreicher Tag...
 

Dienstag, 11. Oktober 2016

Scrappy Flower Granny Variation #1 - Resteblumen-Grannies-Variation Nr.1


Dear friends,


some of you might have thought I've forgotten all about the Scrappy Flower Granny Variation #1. Obvious I haven't.
  
Looove this fabric!
  
It did take me a while to find the right fabric to sew the back of the intended cushions. And when I finally did I was just a little too busy crocheting pumpkin after pumpkin after pumpkin after...
  

Hope you didn't mind waiting this long though...
  


As to the pattern:

Start with Scrappy Flowers, continue with Scrappy Flower Grannies.

Round 12:
  • start at corner
  • corner as follows: (1 dc + ch 2 + 1 dc + ch 1) in loop
  • corner + skip 1 stitch + (1 dc + ch 1) + skip 1 st + (1 dc + ch 1) + … ch 1 + ss into 1st dc
  • Have a look at the chart (Rd. 12 = green)

Round 13:
  • start at corner
  • 1 tr into corner-loop + ch 1 + tr2tog (into corner-loop as well as into next loop) + ch 1 + tr2 tog (into 1st loop as well as into 2nd loop) + ch 1 + tr2tog (into 2nd loop as well as into 3rd loop) … tr2tog (in last as well as in corner-loop) + ch 1 + 1 tr + ch 2 (all in corner-loop)
  • corners 2, 3 and 4 as follows: tr2tog (in last as well as in corner-loop) + ch 1 + 1 tr + ch 2 + 1 tr + ch 1 (all in corner-loop) + tr2tog (into corner-loop as well as into next loop)
  • Have a look at chart (Rd. 13 = red)

Happy crocheting!
  

P.S.: I'll keep in touch!

P.S.2: Turned some of the Scrappy Flower Grannies into scented sachets...
  





Liebe Freunde,


auch wenn es so ausgesehen haben mag: Ich habe nicht vergessen, dass die Resteblumen-Grannies-Variation Nr.1 noch aussteht!
  
Ist der nicht hübsch?

Weshalb ich so lange gebraucht habe? Nun, zunächst hat es eine Ewigkeit gedauert, bis ich den passenden Stoff fand, womit ich die Rückseiten der Kissen nähen konnte. Und als es endlich soweit war, war ich vollauf in Kürbislaune...
  

Ich hoffe aber, dass sich das Warten gelohnt hat...
  

Nun aber, wie gewohnt, die Anleitung, bzw. die erweiterte Anleitung:


Runde 12:
  • anfangen an einer Ecke
  • Ecken wie folgt: (1 fM + 2 Lm + 1 fM + 1 Lm) in Ecken-LmB
  • Ecke + eine Masche überspringen + (1 fM + 1 Lm) + eine Masche überspringen + (1 fM + 1 Lm) + … 1 Lm + Km in AfM (*)
  • Bitte einen Blick auf das Bild werfen (Rd. 12 = grün)

Runde 13:
  • anfangen an einer Ecke
  • 1 Stb in Ecken-LmB + 1 Lm + 2 zabStb (in Ecken-LMB und in 1. LmB) + 1 Lm + 2 zabStb (in 1. LMB und in 2. LmB) + 1 Lm + 2 zabStb (in 2. LMB und in 3. LmB) + 1 Lm + … 2 zabStb (in letztem LmB und in Ecken-LMB) + 1 Lm + 1 Stb + 2 Lm (in Ecken-LmB)
  • Ecken 2, 3 und 4 wie folgt: 2 zabStb (in letztem LmB und in Ecken-LMB) + 1 Lm + 1 Stb + 2 Lm + 1 Stb + 1 Lm (in Ecken-LmB) + 2 zabStb (in Ecken-LMB und in 1. LmB)
  • Bitte einen Blick auf das Bild werfen (Rd. 13 = rot)
      

Viel Spaß beim Häkeln!
  

P.S.: Ich halte euch auf dem Laufenden!

P.S.2: Aus den Resteblumen-Grannies habe ich übrigens auch noch ein paar Duftsäckchen gemacht...
  

Mittwoch, 5. Oktober 2016

Autumn Tutorials Part 4: Asters and Leaves / Herbstanleitungen Teil 4: Astern und Blätter



Dear friends,


today I give the autumnal tutorial series a final touch with two additional tutorials: Asters and leaves!



The series now completed you could make you own Pumpkin Wreath. You probably already know the first one I made. Working on the tutorials I was able to make yet another one...
  

Let's get started:

Aster

Material:
  • scissors, yarn needle
  • crochet hook (I used a 3mm one)
  • yarn

Abreviations (UK-terms):
  • ch = chain stitch
  • htr = halftrebble
  • mc = magic circle
  • ss = slip stitch

Instructions:
Start with mc
Round 1: 10 htr in mc
Round 2:
  • front loop only!
  • have a closer look at pictures
  • Start: insert hook in a front loop, yarn over, pull through
  • 9x (ch 4 + ss in 1st ch + ss in next front loop)
  • ch 4 + ss in 1st ch → Round 3



Round 3:
  • back loop only!
  • have a closer look at pictures
  • Start: ss in back loop behind 1st front loop
  • 10x (ch 5 + ss in 1st ch + ss in next back loop)
  • fast off and weave in threads


Leaves

Material:
  • scissors, yarn needle
  • crochet hook (I used a 3mm one)
  • yarn

Abreviations (UK-terms):
  • ch = chain stitch
  • dc = double crochet
  • dtr = double trebble
  • htr = halftrebble
  • mc = magic circle
  • ss = slip stitch
  • tr = treble

Instructions:
Start with mc
Round 1: [ch 2 (= 1 htr) + 3 htr + 2 tr + 2 dtr + 2 tr + 4 htr] in mc + ss in 2nd ch
Round 2: [(3x 1 dc) + 2 htr + 2 tr + (1 tr + 1 dtr) + (2x 3 dtr ) + (1 dtr + 1 tr) + 2 tr + 2 htr + (2x 1dc) + 2 dc] + ss in 1st dc
  

Round 3: 11 ss + (ch 2 + ss in 1st ch) + 13 ss
Fasten off, pull mc tight, weave in threads
  

Happy crocheting!

I'll keep in touch!


Little Hedgehog



Liebe Freunde,


heute vollende ich die herbstliche Anleitungsreihe mit zwei weitere Anleitungen, eine für Astern und eine für einfache Blätter.
 
 


Anhand der jetzt sechs Anleitungen, kann sich jeder seinen eigenen Kürbiskranz machen. Den ersten, den ich häkelte, kennt ihr bestimmt, aber dank der Arbeit an den Anleitungen, konnte ich noch einen zweiten machen...


Lasst uns anfangen!

Astern

Material:
  • Schere, Stopfnadel
  • Häkelnadel (ich habe mit eine 3erNadel gearbeitet)
  • Garn

Abkürzungen:
  • fM = feste Masche
  • FR = Fadenring
  • hStb = halbes Stäbchen
  • Km = Kettenmasche
  • Lm = Luftmasche
  • Stb = Stäbchen

Anleitung:
Anfangen mit FR
Runde 1: 10 hStb in FR
Runde 2:
  • ausschließlich in das vordere Maschenglied einstechen
  • Bitte einen Blick auf die Bilder werfen
  • Start: in eines der vorderen Maschenglieder einstechen, Überschlag, durchziehen
  • 9x (4 Lm + Km in 1. Lm + Km in nächsten vordere Maschenglied)
  • 4 Lm + Km in 1. Lm → Runde 3



Runde 3:
  • auschließlich in das hintere Maschenglied einstechen
  • Bitte einen Blick auf die Bilder werfen
  • Start: Km in hintere Maschenglied hinter das erste vordere Maschenglied
  • 10x (5 Lm + Km in 1. Lm + Km in nächste hintere Maschenglied)
  • Faden durchtrennen und Fadenenden vernähen


Blätter

Material:
  • Schere, Stopfnadel
  • Häkelnadel (ich habe mit eine 3erNadel gearbeitet)
  • Garn

Abkürzungen:
  • dStb = Doppelstäbchen
  • fM = feste Masche
  • FR = Fadenring
  • hStb = halbes Stäbchen
  • Km = Kettmasche
  • Lm = Luftmasche
  • Stb = Stäbchen

Anleitung:
Anfangen mit FR
Runde 1: [2 Lm (= 1 hStb) + 3 hStb + 2 Stb + 2 dStb + 2 Stb + 4 hStb] im FR + Km in 2. Lm
Runde 2: [(3x 1 fM) + 2 hStb + 2 Stb + (1 Stb + 1 dStb) + (2x 3 dStb) + (1 dStb + 1 Stb) + 2 Stb + 2 hStb + (2x 1 fM) + 2 fM] + Km in 1. fM


Runde 3: 11 Km + (2 Lm + Km in 1. Lm) + 13 Km
Faden durchtrennen, FR zusammenziehen, Fadenenden einnähen.



Viel Spaß beim Häkeln!

Ich halte euch auf dem Laufenden!

Kleiner Igel